die mixed Club Meisterschaften 2018 sind abgesagt


TC Rotthausen Gesamtsieger im Vier Vereine Turnier 2018


Der TC Rotthausen hat nach 2017 auch in diesem Jahr den Pokal für den Gesamtsieg gewonnen.

Von den sechs teilnehmenden Doppel Paaren erreichten vier die Endspiele am Sonntag.

Die Mixed Paarung und die Damen 50 konnten Ihr Endspiel leider nicht für sich entscheiden.

Die Damen 60 gegen PSV und die Herren 60 gegen Gold Weiß setzten sich in Ihren Endspielen souverän durch und gewannen die Konkurrenz.

 

Der TCR bedankt sich bei ALLEN die unseren Club repräsentiert haben

und gratuliert besonders den siegreichen Paarungen.



Marler Stadtmeisterschaften 2018


Bei den offenen Marler Stadtmeisterschaften 2018, mit LK Wertung, hatten auch Regionalligaspielerinnen

des TC Rotthausen e.V. gemeldet.

Das Finale bestritten die Clubfreundinnen Klara Brüning und Bärbel Deska

Klara setzte sich mit dem Ergebnis von 6:3 und 6:1 gegen Bärbel durch
und gewann die Marler Stadtmeisterschaft in der AK W60.

Der TCR sagt Herzlichen Glückwunsch an die beiden Kontrahentinnen

 



Das traditionelle Vier Vereine Turnier wird in diesem Jahr am Samstag, 25. und Sonntag, 26. August ausgetragen.

Ausrichter ist diesmal der Tennisclub Rot-Gelb Horst e.V.

Gespielt wird wohl wieder mit den Doppeln: Damen 40, 50, 60 , Herren 40, 50, 60  und Mixed.

Die Auslosung am Donnerstag, den 16.08.2018 hat u.a. Anfangspaarungen für Samstag, den 25. August ergeben.

Spielzeiten sind voraussichtlich um 12:00 ; 14:00; und 16:00 Uhr. 

 


Samstag, 04. August ab 11:oo Uhr Freundschaftsspiel Abgesagt


Das Freundschaftsspiel der 1. Herren 60 gegen den TC Blau Weiß Harpen wurde aufgrund der Witterung und der zu erwartenden hohen Temperaturen abgesagt.

Stattdessen hat die 1. H60 in Verbindung mit der 2.H60 ein kleines Doppelturnier organisiert.

14 Spieler der 1. und 2. H60 Mannschaft ermittelten, in der wohl als Hitzeschlacht in die Analen des TCR eingehendem Doppelturnier, den Punktbesten Spieler.

Nach 4 Runden auf dem Platz, bei bis zu 34' C, zeigte sich dass auch Schnuppermitglieder bei uns gewinnen dürfen.
Wir gratulieren Manfred Beermann zum Man of the Match und wir bedanken uns bei Klaus Born für die gelungene und gute Organisation.  

 


Ruhr-Lippe-Liga Bezirksmeisterschaften 2018


Am Sonntag, dem 22. Juli 2018, fanden beim TC Blau-Weiß Harpen die Finalspiele der Bezirksmeisterschaft statt

Zehn Teilnehmerinnen kämpften bei den Damen 60 um den Titel der Bezirksmeisterschaften des Ruhr-Lippe-Bezirks.
Durchgesetzt hatten Klara Brüning (TC Rotthausen), als auch Claudia Meures (Rot-Weiß Bochum-Werne).

Sie trafen im Finale aufeinander.
Claudia Meures gewann 6:2, 7:6

 

Elisabeth Hammelstein (ATV Dorstfeld) und Klara Brüning (TC Rotthausen) waren bei den Damen 40 gegen das Duo Susanne Fronhöfer-Gütke (Blau-Weiß Harpen) und Heike Mollenhauer (Rot-Weiß Stiepel) im Finale 7:6, 7:5 erfolgreich.


Damen 60  und 1. Herren 60 beenden die Saison


Die Damen 60 des TC Rotthausen beendeten die Saison 2018 in der Regionalliga West mit dem Auswärtsspiel in Münster.

In der Abschlusstabelle belegte die Mannschaft den hervorragenden 3. Platz und schaffte damit locker den Klassenerhalt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH

Die erste Herren 60 Mannschaft beendete die Saison 2018 ebenso erfolgreich wie die Damen, nämlich auf dem 3. Platz der Bezirksligagruppe 145 und sicherte sich den Klassenerhalt.

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH



Platzeröffnung 2018


                                            Gewinner des Turniers:

                                  TC Rotthausen e.V.

 

Nachdem die 4 Plätze der Clubanlage optimal von der Fa. Mensing hergerichtet wurden und im Nachgang notwendige arbeiten wie, walzen, wässern u.a. von den Mitgliedern in Eigenarbeit
erledigt waren konnte die Saisoneröffnung am 21. April stattfinden.

 

Der Vorsitzende, Peter Müller und der 2. Sportwart, Dietmar Musialek hatten zu einem kleinen Turnier geladen.
Ca. 20 Clubmitglieder nahmen aktiv an dem "Just for Fun" Turnier teil, testeten den Belag, versuchten sich in ersten Wettkämpfen und hatten vor allem viel Spaß bei hervorragendem Wetter und super Sonnenschein. 

Gegrilltes und entsprechende Beilagen sowie diverse Kaltgetränke rundeten das Turnier ab, so dass
gegen 16:00 Uhr alle zufrieden nach Hause gehen konnten.

 





Um auch in dieser Saison ein gutes Erscheinungsbild zu haben, reinigen unsere Clubmitglieder Jürgen Chlebowski und Herrmann Wolff die Terrasse
mittels Hochdruckreiniger vom Schmutz des Winters.
Der Vorstand sagt Danke

Die Frühjahrsüberholung unserer Tennisanlage ist von der Fa. Mensing zügig durchgeführt
und am 7. April beendet worden.

Die vier Plätze müssen nun noch regelmäßig gewässert und gewalzt werden.

Die Spielbarmachung (Netze aufhängen etc.) ist für den 18. April angedacht.

 


Der kalte und frostige März hat den Kugelkopf der Bewässerungsanlage zwischen Platz 1 und 2 zum platzen gebracht.

Durch das schnelle Erkennen des Schadens konnte durch unseren Arbeitsdirektor, Gert Kremer, größerer Schaden abgewendet werden. 

An dieser Stelle ein dickes Dankeschön an Peter Müller und Gert Kremer, die den Schaden bereits am Tag danach behoben hatten.

Das Wasser fließt wieder lediglich im Clubhaus und nicht draußen.


Jahreshauptversammlung 2018


Martina Rudowitz          Otto Große                  Peter Müller          


Der Tennis Club Rotthausen hatte für Freitag, den 2. März zur Jahres Hauptversammlung eingeladen.

 

Der bisherige 1. Vorsitzende, Herr Otto Große, seit mehr als 30 Jahren im Vorstand, davon über 20 Jahre als Vorsitzender
war aus persönlichen und gesundheitlichen Gründen zum Jahresende 2017 zurückgetreten.
Der TCR wünscht Ihm eine vollständige Genesung,  für die Zukunft alles Gute und bedankt sich für die Jahrzehnte lange gute Vorstandsarbeit.  

 

 

 

 

Als einziger Kandidat stellte sich der ehemalige Lehrer des Grillo Gymnasium, Peter Müller, zur Wahl.

 

Im Beisein unserer Gelsenkirchener SPD Bürgermeisterin, Martina Rudowitz, die sich ein Bild von der Situation des Clubs machen wollte,

ist Peter Müller einstimmig zum neuen Vorsitzenden des TC Rotthausen e.V. gewählt worden.

 

Als oberste Priorität hat er sich die Verbesserung der schlechten finanziellen Ausstattung des Clubs auf die Fahne geschrieben.
Der TCR wünscht ihm Glück bei der Bewältigung der anstehenden Aufgaben.

 



Jürgen sagt Danke

Ich bedanke mich für Eure Teilnahme an der kleinen Feier und für die mir entgegengebrachte Sympathie in Form zahlreicher Geschenke.

Auf ein neues im nächsten Jahr

Euer DJ Jürgen Chle


Traditioneller Geburtstags- und Neujahrsempfang


Jürgen Chlebowski hat anlässlich seines Geburtstages, welchen er am ersten Tag des Jahres begeht, wie in jedem Jahr zu einem kleinen Empfang geladen.

Der Tradition entsprechend war seine Mannschaft und eine Vielzahl von Tennisfreunden und Mitgliedern der 2ten Mannschaft eingeladen.

Bei Schnitzel, Bratkartoffeln und diversen Kaltgetränken ließen die Gäste Jürgen Chle (wie er liebevoll genannt wird) hochleben und das vergangene Tennis Geschehen Revue passieren.



Winter Doppel turnier Herren


Der TC-Rotthausen e.V.  richtete das schon traditionelle Winter-Doppelturnier diesmal in der Tennishalle des
Campus in Essen aus.

Alle aktiven Seniorenspieler des TCR waren gemeldet und auch angetreten.

4-mal sind mit jeweils wechselnden Partnern hartumkämpfte Matches bestritten worden.

Obwohl der sportliche Ehrgeiz durchaus vorhanden war, stand der Spaßfaktor natürlich auch in 2018 im Vordergrund.

Abschluss des gelungenem Turniers war ein geselliges Zusammensein mit der Ehrung der 3 best platzierten Spielern.
Das waren an den Plätzen: 
1  Detlef Mierau, 2  Hans-Josef Schaffrin und 3 Klaus Born.
Der Club bedankt bei Klaus Born  für die Organisation und Turnierleitung in besonderer Weise.

 


Saisonabschlussfeier 2017

Der TC Rotthausen beging am 09. Dezember 2017 seinen diesjährigen Saisonschluss
 in Verbindung mit einer kleinen besinnlichen Weihnachtsfeier.
Unsere Clubmitglieder konnten sich reichlich am leckerem Essen und gut gekühlten Getränken bedienen.
Leider ist nicht zuletzt auch wegen des schlechten Wetters die Teilnehmerzahl überschaubar gewesen.
Durch kurzfristige Absagen blieb noch eine Menge an Essen übrig, so dass es für die Clubmitglieder, welche am Sonntag das Clubheim wieder herrichteten, zu einem kleinen Mittagsmahl reichte.


Sommer Saison 2017 ist beendet


Auf der Vorstandsitzung vom 24.10.2017 sind einige Tagesordnungspunkte besprochen worden.

- Platzschließung            "erfolgt nach Allerheiligen"

- Weihnachtsfeier            " ist für den 09. Dezember geplant" 

und diverse andere Themen, hierzu gibt es noch eine Info unter "Nur für Clubmitglieder"

 

Der Vorstand bedankt sich für eine erfolgreiche, spannende und gesellige Saison.

 

 

am 16.09.2017 Letztes Ligaspiel der sommerSaison


Die Herren 60_2 absolvieren am Samstag, den 16.09. ihr letztes Ligaspiel der Sommersaison 2017 als Heimspiel.

Der Gegner ist die Mannschaft des Gelsenkirchener Tennis Clubs, kurz GTK genannt.

Bei hoffentlich gutem Tenniswetter hofft der TCR viele Zuschauer auf der Anlage des Clubs begrüßen zu können,

die sicher spannende Tennismatches zu sehen bekommen.

 

 


Klara gewinnt Gladbecker Seniorenmeisterschaften 2017


Klara Brüning vom TC Rotthausen e.V. konnte die offenen Gladbecker Sparkassen Seniorenmeisterschaften 2017 (Ruhr-Lippe Senior Trophy) für sich entscheiden.

in einem hoch spannenden Match konnte Sie sich letztendlich im Matchtiebreak gegen E. Hammelstein, die noch im Halbfinale gegen unsere TCR Spielerin Maggi Wienand die Oberhand behielt, durchsetzen.

Klara gewann mit dem Ergebnis von 6:7, 6:1 und 10:4 zum Schluss eindeutig und darf den Titel "Gladbecker Stadtmeisterin 2017"  bei den Damen 60 tragen.

Der TC Rotthausen sagt Herzlichen Glückwunsch.

 

 

 

 

 

TCR Mixed Meisterschaften 2017



Die Mixed Meisterschaften 2017 des TC Rotthausen e.V. sind mit den Endspielen am Montag, den 21. August zu Ende gegangen.

Wie immer in einer launigen Ansprache würdigte unser Sportwart, Karl Bories, die teilnehmenden Mixed Paare und ehrte die siegreichen Paarungen mit einem kleinem Present.


 

 

Der TC Rotthausen e.V. gratuliert dem Gewinnerpaar der
Mixed Meisterschaften 2017

 

Klara Brüning  und  Klaus Born

 

 

 

 

 


Die Platzierungen sind:

 

6. Platz Rita Bories / Hans-Josef Schaffrin

5. Platz Karola Eggert / Detlef Mierau

4. Platz  Notburga Buchholz / Ha Jü Wienand

3. Platz Magrit Wienand / Werner Overkott

2. Platz Gabi Stieglbauer / Dietmar Musialek


Der Vorstand bedankt sich bei den Organisatoren und den Teilnehmern
für faire, spannende und spannende Spiele.

 



Vier Vereine Turnier 2017

Das Vier Vereine Turnier 2017 ist am Sonntag, den 20. August 
zu Ende gegangen.

 

Aus Sicht des TC Rotthausen e.V. sogar besonders erfolgreich.

Der TCR konnte in den Disziplinen:

 

Herren 60, Damen 60 und Mixed überzeugen und gewann die jeweiligen Endspiele.

Die Damen 50 und Herren 40 waren nicht ganz so erfolgreich und belegten jeweils den 2. Platz.

Die Paare in den anderen Konkurrenzen sind entweder bereits in der Vorrunde ausgeschieden bzw. gar nicht gemeldet worden.

Bedingt durch 3 Endspiel Siege ging auch der Mannschaftspokal 2017 an den TC Rotthausen.

 

Hier ein paar Impressionen




TC Rotthausen Mixed Meisterschaften 2017


Die Vorrunde der Mixed Meisterschaften 2017 sind beendet. Die Ergebnisse sind im Download abzufragen.

Alle 3 Endspiele werden am Montag, den 21.08.2017 um 16:00 Uhr ausgetragen.

Wir würden uns über viele Zuschauer freuen.

Download
Ergebnisse Vorrunde
Spielergebnisse der Mixed Meisterschaft Vorrunde 2017
Mixed_Ergebnisse_Vorrunde.pdf
Adobe Acrobat Dokument 68.9 KB

         Es spielen am Montag, den 21.08. um 16:00 Uhr:

  • Eggert / Mierau vs. Bories / Schaffrin im Spiel um Platz 5
  • Buchholz / Wienand vs. Wienand / Overkott im Spiel um Platz 3
  • Brüning / Born vs. Stieglbauer / Musialek im Spiel um Platz 1


Unsere Glücksfee, Hans-Jürgen Wienand hat, wie angekündigt, am 27.07.2017 um ca. 18:30 Uhr die Lose gezogen.

Hierbei sind folgende Mixed gelost worden:

Gruppe 1                                                  Gruppe 2

B. Buchholz / H.J. Wienand                  K. Brüning / K. Born

G. Stieglbauer / D. Musialek                 M. Wienand / W. Overkott

K. Eggert / D. Mierau                              R. Bories / H.J. Schaffrin



Download
Spielansetzungen
Gruppenspiele
Spielpaarungen.pdf
Adobe Acrobat Dokument 70.0 KB


Der TCR wird in der Zeit von Montag, den 14.08. bis Freitag, den 18.08.207 ein Mixed Turnier veranstalten.

Die Turnier Ausschreibung und die Spielmodalitäten sind im Clubheim ausgehängt.

 

Download
TCR Mixed Meisterschaft
Turnierausschreibung
TCR Mixed Turnier Ausschreibung2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 586.6 KB


Senioren Bezirksmeisterschaften Ruhr-Lippe  2017

Hier sehen Sie die erfolgreichen Spieler und Spielerinnen der Ruhr-Lippe Bezirksmeisterschaft 2017

Bei den diesjährigen Senioren Meisterschaften des Ruhr-Lippe Bezirks hatten vier Damen des TC Rotthausen gemeldet.
Bei den Damen 60 Bärbel Deska und Klara Brüning, sowie bei den Damen 65 Margrit Wienand und Gabriele Stieglbauer.

 

Im Doppel Damen 60 setzte sich in einem mit 3 (von 4) Spielerinnen des TCR besetztem Endspiel Bärbel Deska mit Ihrer Partnerin, Elisabeth Hammelstein vom ATV Dorstfeld gegen  Gabi Stieglbauer / Klara Brüning letztlich im Matchtiebrake mit 10:6 durch.

 

 

Bei den Damen 60 kam es im Halbfinale zu einem Aufeinandertreffen der beiden Vom TCR.
Hier setzte sich Bärbel Deska mit 6:2, 2:6 und 11:9 gegen Klara Brüning durch und kam ins Endspiel.
Leider musste Sie sich nach hartem Kampf gegen Elisabeth Hammelstein vom ATV Dorstfeld knapp mit 3:6, 6:3 und 10:7 geschlagen geben.

 

Wir gratulieren zur Vize Meisterschaft!

 

Bei den Damen 65 gab es ein reines TC Rotthausen Endspiel.

Margrit Wienand zog mit einem 7:6, 7:5 im Halbfinale über Annegret Niedzwecki vom TC RW Stiepel ins Finale ein 

Gabriele Stieglbauer erreichte mit einem leichtem 6:1, 6:0 über Erika Scherr vom TSG Sprockhövel ebenfalls das Finale.

Im Endspiel setzte sich G. Stieglbauer dann mit 6:0, 7:5 gegen M. Wienand durch und ist Bezirksmeisterin 2017.


Herzlichen Glückwunsch an Gabi zum Titel und herzlichen Glückwunsch an Magie zur Vizemeisterin.



TC Rotthausen 2017 Sommerfest

Ein Fest jagt das Andere.
Hier seht Ihr einige Impressionen vom TCR Sommerfest (22.07.2017)
Bei schönem Wetter waren unsere Clubmitglieder und  Gäste mal ohne den Tennisschläger dabei zu haben auf der Anlage.
Gute Gespräche, kalte Getränke und leckeres Gegrilltes, dabei von der Musik unseres DJ Jürgen unterhalten - was will man an einem lauen Sommertag mehr.

Der Vorstand bedankt sich bei allen Helfern und Spendern für die gute Organisation sowie bei den Gästen für die gelungene Stimmung.


Unser Tennisfreund wurde der Schule verwiesen und musste mit Beginn der Sommerferien 2017 das Grillo Gymnasium verlassen.

Die Traurigkeit über das Ende der beruflichen Laufbahn als Lehrer hielt sich jedoch in Grenzen.
Um seine Pensionierung zu feiern,  ließ er es sich nehmen seine Mannschaftskameraden incl. des erweiterten Spielerkreises
zu einer kleinen Feier mit frisch Gezapftem und lecker Gegrilltem einzuladen.

Alle waren sich einig, das war eine gute Idee von Ihm und feierten gerne im Clubheim seinen Pensionsbeginn.

Alles Gute dazu wünschen Deine Tennisfreunde, der Vorstand und der ganze Club.


ELE Cup 2017 beim TC Haus Wittringen Gladbeck

Natürlich waren unsere Damen 60 auch in 2017 wieder beim ELE Cup vertreten.

Die drei gemeldeten Damen Doppel des TCR belegten die ersten 3 Plätze.

Überaus erfolgreich zeigte sich das Doppel Brüning / Stieglbauer, welche die Konkurrenz
ungeschlagen vor den Doppeln Deska / Rennert und Buchholz / Wienand gewinnen konnten.

 

Tabelle

Matchpunkte

Sätze

Spiele

1

Brüning/Stieglbauer, (TC Rotthausen)

8:0

8:1

56:23

2

Deska/Rennert, (TC Rotthausen)

6:2

6:2

39:26

3

Buchholz/Wienand, (TC Rotthausen)

4:4

5:4

48:42

4

Bahr/Koschei, (TC Horst 59/TC Horst 59)

2:6

2:6

22:40

5

Rühmer/Stein, (TC Rot-Weiß Bottrop)

0:8

0:8

14:48

 


TCR Sommerfest 2017

Der TC Rotthausen feiert am Samstag, den 22. Juli 2017 das diesjährige Sommerfest.

Der Start ist zunächst für 16:00 Uhr geplant.
Das Festkomitee wird nach abschließender Planung weitere Einzelheiten in geeigneter Form
bekanntgeben.

Anmeldungen zur Teilnahme sind erbeten und gewünscht und werden von unserem Tennisfreund, Klaus Born, entgegen genommen.

Email:     klaus.born@outlook.de

Telefon: 0171 782 1941

 


Vier Vereine Turnier 2017

In diesem Jahr ist Gold-Weiß Gelsenkirchen der Ausrichter des traditionellen Vier Vereine Turnier (VVT)

Am Samstag, den 19. und Sonntag, den 20. August finden die Spiele in insgesamt 7 Doppel Konkurrenzen statt.

Unser Sportwart, Karl Bories bittet diejenigen, welche mitspielen möchten, sich in der Liste im Clubheim
einzutragen. Entsprechende Instruktionen entnehmen Sie bitte der Ankündigung des Sportwartes.

 

Der Vorstand wünscht schon jetzt viel Erfolg und ne Menge Spaß am Tennis.


Tennis Stadtmeisterschaften 2017

Die Tennis Stadtmeisterschaften 2017 werden in der Zeit vom 23.06. bis 02.07. durchgeführt.
Veranstalter ist der GTK (Gelsenkirchener Tennis Klub), dessen Anlage wunderschön am Stadtgarten gelegen ist.

 

Unsere gemeldeten Starter_Innen haben zurückgezogen, weil die entsprechende AK, mangels Meldungen, nicht zu Stande kam. 


Die Westfalen Meisterschaften im Tennis fanden, wie auch schon in 2016, beim TC schwarz-weiß-grün Buer e.V. statt.

In der Woche vom 12. bis 18.06. wurden in vielen Altersklassen die Meister bzw. Meisterinnen gesucht.

Der TC Rotthausen e.V.  war lediglich mit 3 Starterinnen vertreten.

Bärbel Deska und Klara Brüning starteten in der AK 60 und
Gabi Stieglbauer in der AK 65.

Bärbel Deska hatte sich leider bereits in der ersten Runde gegen Jutta Brandtmann vom TC Herford mit 1:6 und 2:6 geschlagen geben müssen.
Klara Brüning überstand die erste Runde gegen Monika Wuthold vom TC Parkhaus Wanne-Eickel  und gewann mit 7:6 und 7:6.
In der zweiten Runde musste Sie sich dann leider gegen B. Steenbergen-Westekemper vom TC St. Mauritz nach hartem Kampf mit 6:1; 4:6 und 9:11 im Matchtiebrake geschlagen geben.
Bei den Damen 65 wurde die Meisterschaft in 2 Gruppen ausgespielt.
In der Gruppe 1 belegte unsere Gabi Stieglbauer einen guten 2. Platz und musste sich lediglich der späteren Gesamtsiegerin Inge Stegnjajic vom TC Herford mit 3:6 4:6 geschlagen geben.
Rita Bories und die 3 Teilnehmerinnen:, Klara Brüning, Gabi Stieglbauer und Bärbel Deska, entspannt bei den Endspielen  zuschauend.

In 2016 spielte der TCR in Freundschaft beim TC Witten Annen.

Für 2017 hat unser Tennisfreund, Klaus Born, das Rückspiel auf der Anlage des TC Rotthausen vereinbart.

Das Spiel soll am Samstag, den 26.08.2017 stattfinden.

Der selbe Modus wie 2016, 4x4 Doppel a' 40 min. soll möglichst auch
in 207 gelten.


In Anlehnung an "alte" TG Erle Zeiten und Verbundenheit mit Mitgliedern des TC Rotthausen ist für Samstag, den 05.08.2017 ein Freundschaftsspiel unserer Herren 60_2 (verstärkt durch Spieler der H60_1) gegen den TC Resse e.V. vereinbart worden.

Die Resser haben eine 4er Herren 65 Mannschaft gemeldet. Mannschaftsmitglieder der Resser sind: 

Chmielewski Lothar, Abramczik Dietmar  

Reichpietsch Horst, Tillmann Bernd             

Uhlenbrock Klaus, Motzkeit Ulrich und Stolp Egon           

 

        



Das Rematch zwischen der 1. und 2. Herren 60 Mannschaft des TCR fand wie geplant statt.

Das Wetter war ganz in Ordnung. Ein wenig kühl, windig und bewölkt ist für diese Jahreszeit ja nicht ungewöhnlich; zumal zeitweise sogar die Sonne für entsprechende Aufwärmphasen sorgte.

Viele Besucher schauten sich die, zum Teil trotz der klaren Ergebnisse, spannenden Spiele an,

labten sich an Fassbier, Salaten, Frikadellen, Kuchen und anderen lukullischen Dingen.

 

Ergebnisse Einzel:

  • Born vs. Krause                                                            6:1    6:1
  • Stücke vs. Overkott                                                     6:4    6:3
  • Müller vs. Musialek                                                      6:2   6:2
  • Greitemeier vs. Wienand                                             6:3   6:3 
  • Schaffrin vs. Mierau                                                     6:1   6:2
  • Chlebowski vs. Knödler                                               6:0    6:2

Ergebnisse Doppel:

 

  • Born/Müller vs. Krause/Musialek                             6:3    6:1
  • Stücke/Schaffrin vs.. Wienand/Overkott                 6:4    7:5
  • Greitemeier/Ambrosch vs. Knödler/Mierau            6:4    6:2

Der TC Rotthausen bedankt sich bei den Spendern und Organisatoren für die gelungene
Veranstaltung.

 



Die Plätze sind ab 15.04.2017 für den Spielbetrieb freigegeben


Am 04. März 2017 fand zum 17. mal das Sport Hölzel Mixed Turnier in der Tennishalle Bülse statt.

Wie immer von Thomas Kleemann hervorragend organisiert.
Vom Tennis Club Rotthausen waren diesmal dabei:

Klara Brüning mit Werner Overkott
Bärbel Deska mit Kurt Senden vom PSV und

Dietmar Musialek mit Linde Smit vom TC Buer.


Bärbel Deska verletzt:

Beim Warmspielen für die erste Runde stolperte Bärbel Deska beim rückwärtslaufen und stürzte dabei auf die Hand.

Bärbel spielte trotz Schmerzen den Satz zu Ende und begab sich erst dann in ärztliche Behandlung.

Die Diagnose nach der Untersuchung lautete "Armbruch".

Wir wünschen Ihr eine schnelle und vollständige Genesung. 

Klara und Werner konnten Punktgleich mit einem weiteren Mixed Paar den 1. Platz belegen.

Mit insgesamt 3 Siegen und 34 Punkten haben Sie sich erstklassig geschlagen und den TC Rotthausen würdig vertreten.

Fast hätte Werner den Turniersieg abgelehnt, da (wie man sieht) der Hauptpreis nicht der Farbvorstellung des S04 Fans entsprach.

Dietmar und seine Partnerin Linde Smit, mit der er das erste Mal zusammen spielte landeten im Mittelfeld.


Aktuelles 2017

In 2016 ging das Ligaspiel mit viel Glück und ganz knapp
an die Mannschaft H60/1.

Obwohl H60/1 und H60/2  2017 in unterschiedlichen Ligen
spielen werden, haben die Mannschaftskapitäne ein Rückspiel
in Freundschaft vereinbart.

Die H60/1 hat sich für 2017 mit Peter Müller (kommt von Wattenscheid)
und Klaus Born ,der wieder mit dabei ist, verstärkt.

Mal sehen ob es diesmal wieder so knapp ausgeht.

Natürlich wird rund um das Match auch für das leibliche Wohl
gesorgt werden.

Über viele Gäste und Zuschauer würden wir uns freuen.

 

Der Wettergott ist bereits instruiert und schickt bestes Tennisklima.


@ die H60/1 spielt in der Sommersaison 2017 in der Bezirksliga
     die H60/2 spielt in der Sommersaison 2017 in der Kreisliga

 

 

Tagestour des TCR

Samstag, 22. April 2017

 

Einstieg in die Freiluftsaison durch eine schöne Radtour in gemeinschaftlicher Runde.

Alle interessierten Sportsfreunde und -freundinnen sind dazu herzlich eingeladen.

Wie jedes Jahr muss der „Allerwerteste“ wieder „eingefahren“ werden.

Dazu ist dann die Gelegenheit.

                                                   Die Strecke ist wie immer ca. 35 Km. Last Euch überraschen.

                                                   Treffen ist um 10:30 Uhr am Klubhaus.

                                                   Anmeldungen bitte bei den Organisatoren: Klaus & Klaus (Born & Buchholz)


Das Turnier am 07.01.2017 im Campus war ein voller Erfolg und

hat mit vielen spannenden Matches richtig Spaß gemacht.

Danke an den Organisator, Klaus Born.

Ach so, die 3 Erstplatzierten sind:
K. Born, W. Overkott  und

A. Greitemeier